SHG-Reha
Anfahrt    

SHG-Reha - Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit.

Druckersymbol  

Unsere Einrichtung

 

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!



Chefärztin Dr. med Christa Balzer
Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie
Zusatzbezeichnung Psychotherapie, Suchtmedizin, verkehrsmedizinische Qualifikation

Mit dem SHG-Zentrum für Psychotherapeutische Rehabilitation in Saarbrücken steht Ihnen das komplette Spektrum der Rehabilitation bei Abhängigkeitserkrankungen zur Verfügung:

•    Suchtberatung sowie ambulante Reha und Nachsorge durch unser
      Zentrum für Abhängigkeitsprobleme,
•    die ganztägig ambulante Form der Reha in unserer Tagesklinik,
•    die stationäre Rehabilitation in der Klinik Tiefental - Fachklinik für
      Psychosomatik und Abhängigkeitserkrankungen -
sowie
•    die Möglichkeit zur beruflichen und sozialen Neuorientierung in unserer
      Adaption als Anschlussmaßnahme.

Aufgrund unseres umfassenden Behandlungsangebots ergeben sich für Sie flexible, an Ihren individuellen Bedürfnissen orientierte Kombinationsmöglichkeiten der verschiedenen Behandlungsformen.

Im Mittelpunkt der Behandlung steht neben der Therapie der Abhängigkeitserkrankung die generelle Steigerung Ihres psychischen und physischen Wohlbefindens, eine Erhöhung Ihrer Selbstachtsamkeit, die Erreichung eines ausgewogenen Lebensstils und somit eine Verbesserung Ihrer Lebensqualität.

Zahlreiche indikative Therapien erlauben die Zusammenstellung eines individuellen Therapieprogramms unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Zielsetzungen und Probleme. Die Therapie begleitender psychischer und psychosomatischer Störungen kann so in den Behandlungsplan integriert werden.

Besonders hinweisen möchten wir auf unser Angebot zur Behandlung von Suchterkrankungen mit begleitenden psychotischen Krankheitsbildern.
Außerdem können Mütter und/oder Väter in Begleitung ihrer Kinder aufgenommen werden.

Gerne stehen wir Ihnen bei konkreten Fragen per Telefon (0681/889-2897) oder E-Mail (aufnahme-fkpa(at)sb.shg-kliniken.de) zur Verfügung.

Unsere Einrichtung

Das SHG-Zentrum für psychotherapeutische Rehabilitation
befindet sich im Ortsteil Güdingen-Unner der Landeshauptstadt Saarbrücken.
Das Stadtzentrum von Saarbrücken liegt  etwa 3 km entfernt und ist durch öffentliche Verkehrsmittel sehr gut erreichbar. Die waldreiche Umgebung der Fachklinik bietet eine angenehme und entspannende Atmosphäre.

Das Zentrum verfügt mit der Fachklinik für Psychosomatik und Abhängigkeitserkrankungen in Saarbrücken/Tiefental über 80 Therapieplätze für stationäre Rehabilitationsmaßnahmen. In insgesamt acht Wohnhäusern stehen 18 Einzel- und 31 Zwei-Bettzimmer zur Verfügung, jeweils mit einem Bad und teilweise auch mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Es sind 10 behindertengerechte Zimmer vorhanden. Zu jedem Wohnhaus gehören ein Gruppenraum und eine Teeküche. Zusätzlich gibt es auch Räume, die speziell für den Aufenthalt von Müttern bzw. Vätern mit ihren Kindern eingerichtet sind.

Es besteht sowohl im SHG-Zentrum für psychotherapeutische Rehabilitation als auch in der SHG-Reha Tagesklinik Saarbrücken die Möglichkeit zur teilstationären Behandlung.

Die Adaptionseinrichtung des SHG-Zentrums für psychotherapeutische Rehabilitation mit 12 Plätzen befindet sich ebenfalls in Saarbrücken-Güdingen.

Das SHG-Zentrum für Abhängigkeitsprobleme als ambulante Beratungsstelle ist im Haus für Psyche und Gesundheit in der Großherzog-Friedrich-Straße 11 im Stadtzentrum untergebracht

Vernetzung

Kontakt

Sabine Bernhardt
Telefon: +49 (0) 6 81/8 89 25-16
Fax: +49 (0) 6 81/8 89 21-93
E-Mail: sekr.fkpa(at)sb.shg-kliniken.de

Aufnahme/Informationen

Waltraud Adam
Telefon: +49 (0) 6 81/8 89 28-97
Fax: +49 (0) 6 81/8 89 22-92
E-Mail: aufnahme-fkpa(at) sb.shg-kliniken.de

Adresse

SHG-Zentrum für psychotherapeutische Rehabilitation
Sonnenbergstraße 1
66119 Saarbrücken