SHG-Reha
Anfahrt    

SHG-Reha - Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit.

Druckersymbol  

des Zentrums für psychotherapeutische Rehabilitation, Klinik Tiefental

 

Info und Veranstaltungen - Zentrum für psychotherapeutische Rehabilitation, Klinik Tiefental


30. September 2017

Ehemaligentreffen Klinik Tiefental

 

Offene Klinikführung

Jeden Dienstag um 13.30 Uhr findet in der Fachklinik eine offene Klinikführung statt, bei der Sie sich über die Fachklinik umfassend informieren können.


Ein Mitarbeiter der Fachklinik wird Ihnen bei diesem Termin die Einrichtung zeigen und Ihre Fragen bezüglich der Therapieangebote, der Räumlichkeiten und der Therapieregeln beantworten.
Eine vorherige Anmeldung zur Info-Veranstaltung ist nicht erforderlich.
Treffpunkt für Interessierte ist in die Eingangshalle der Fachklinik.
Gerne beraten wir Sie auch zu Fragen der Antragstellung für die Therapiemaßnahme.
Bei speziellen Fragestellungen können Sie auch gerne ein individuelles Vorgespräch vereinbaren.

Download Infoveranstaltungen (pdf)


Angehörigenseminar

Die Einbeziehung von Angehörigen spielt bei der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen eine große Rolle. Unterstützung durch nahe stehende Personen kann für die Zeit nach der Entlassung aus der Rehabilitationsklinik eine große Hilfe sein. Daher bietet die Fachklinik für Psychosomatik und Abhängigkeitserkrankungen neben den individuellen Angehörigengesprächen mit dem jeweiligen Bezugstherapeuten auch regelmäßige Angehörigenseminare an.

Diese Seminare finden alle zwei Monate für Angehörige der Rehabilitanden der Fachklinik statt und beinhalten die Vermittlung von Kenntnissen über Suchterkrankungen, Tipps für die Zeit nach der Entlassung aus der Klinik und zum Verhalten in rückfallgefährdenden Situationen.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat:
Sabine Bernhardt
Telefon 0681. 889-2516
Fax  0681. 889-2193
E-Mail: sekr.fkpa(at)sb.shg-kliniken.de